Pünktlich zum Start der Segel-Bundesliga-Saison am 16.5. sorgt Audi gemeinsam mit dem NRV-Partner Auto Wichert nicht nur für Mobilität, sondern auch für hochwertige Segelbekleidung. Für die NRV-Bundesliga-Crew werden sieben Sätze hochwertiger Segelbekleidung der Marke Marinepool im Wert von 15.000 Euro übergeben. „Solche Partner wie Auto Wichert mit an Bord zu haben, ist ein Glückstreffer für jeden Segelclub“, sagt der NRV-Vorsitzende Andreas Christiansen.

» Zur Galerie

Bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel fand am 26. und 27.4. die Frühjahrsverbandsregatta bei unserem Partner NRV auf der Alster statt. Am Finaltag konnten Auto Wichert Gäste das Regatta-Geschehen bei einer Fahrt auf einem Alsterdampfer bestaunen. Neben den spannenden Wettfahrten gab es ein abwechslungsreiches Buffet mit anschließender Siegerehrung. Jan Woortman, Söhnke Bruhns (beide NRV) und Volker Kramer (SVE) sind die Gewinner der Frühjahrs-Verbandsregatten. Herzlichen Glückwunsch.

» Zur Galerie

Auto Wichert sorgt ab sofort für mehr Mobilität beim HSV Handball-Nachwuchs. Wir stellen ab sofort dem Nachwuchsbereich des HSV Handball zwei Fahrzeuge Golf Variant Trendline BlueMotion Tech. 1.6l TDI zur Verfügung. Die Fahrzeuge werden von den Trainern und Nachwuchsteams genutzt, die am Wochenende für die Jugendbundesliga-Spiele oft hunderte Kilometer zurücklegen müssen. Die auffällige Fahrzeugbeklebung symbolisiert, was beiden Partnern wichtig ist: eine Investition für die Zukunft!

» Zur Galerie

Nach rund zehnmonatiger Bauzeit wurde am 3. April das traditionelle Richtfest des neuen Audi terminal in Langenhorn gefeiert. Damit entsteht in Hamburg einer der größten Händlerstandorte Norddeutschlands für die Marke mit den Vier Ringen. Bei strahlendem Sonnenschein wurde der Richtkranz vor den 220 Gästen auf das Dach des neuen Audi terminal gehoben und es konnte angestoßen werden.

» Zur Galerie

Auto Wichert machte es möglich. 17 Mädchen durften zum Werkzeug greifen, um einen kompletten Motor zu zerlegen und wieder zusammen zu bauen. Zum dritten Mal beteiligte sich Auto Wichert an der Aktion Girls‘ Day, deren Ziel es ist, Mädchen an männerdominierende Berufe und Branchen heranzuführen. Unterstützt von weiblichen Wichert-Azubis und Schulungsmeister Martin Peetz konnten alle Teilnehmer begeistert werden.

» Zur Galerie

Seiten